Angebote zu "Gesellschaften" (38 Treffer)

Kategorien

Shops

Personenregister. Register der Firmen, Gesellsc...
209,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.12.1998, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Personenregister. Register der Firmen, Gesellschaften, Institutionen und Vereine. Gesamtinhaltsverzeichnisse, Auflage: Reprint 2018, Redaktion: Herzog August Bibliothek, Verlag: De Gruyter Saur, Sprache: Deutsch, Rubrik: Verlagswesen, Seiten: 584, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 1658 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Personenregister. Register der Firmen, Gesellsc...
209,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.12.1998, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Personenregister. Register der Firmen, Gesellschaften, Institutionen und Vereine. Gesamtinhaltsverzeichnisse, Auflage: Reprint 2018, Redaktion: Herzog August Bibliothek, Verlag: De Gruyter Saur, Sprache: Deutsch, Rubrik: Verlagswesen, Seiten: 584, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 1664 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Personenregister. Register der Firmen Gesellsch...
209,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Personenregister. Register der Firmen Gesellschaften Institutionen und Vereine. Gesamtinhaltsverzeichnisse ab 209 € als gebundene Ausgabe: Wolfenbütteler Bibliographie zur Geschichte des Buchwesens im deutschen Sprachgebiet 1840'1980. Reprint 2018. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Die bezifferte Welt
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Staat, der seinen Ärzten 55 Pfund für jede gestellte Demenzdiagnose versprechen will. Firmen, die die Warnungen von Wissenschaftlern und Ingenieuren ignorieren und Sicherheitsmängel nicht beseitigen, weil ihnen die Beseitigung zu teuer erscheint. In den letzten Jahren ist deutlich geworden, dass die Logik des Neoliberalismus trotz der Krise weiterhin auf dem Vormarsch ist. Colin Crouch zeigt, wie sie sich auf alle Lebensbereiche ausdehnt: Schulen, Krankenhäuser und Polizei werden im Rahmen des großen Zahlenspiels umstrukturiert und dem Diktat der Kennziffern unterworfen; aus Studierenden und Fahrgästen sollen Kunden werden, die agieren wie Rechenmaschinen. Auf dem Weg in die "Informationsgesellschaft" bleibt eine zentrale Ressource auf der Strecke: das Wissen selbst.Colin Crouch zeichnet nach, wie der Neoliberalismus alternative Formen des Wissens und der Expertise korrumpiert und letztlich unsere Gesellschaften gefährdet.

Anbieter: buecher
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Die bezifferte Welt
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Staat, der seinen Ärzten 55 Pfund für jede gestellte Demenzdiagnose versprechen will. Firmen, die die Warnungen von Wissenschaftlern und Ingenieuren ignorieren und Sicherheitsmängel nicht beseitigen, weil ihnen die Beseitigung zu teuer erscheint. In den letzten Jahren ist deutlich geworden, dass die Logik des Neoliberalismus trotz der Krise weiterhin auf dem Vormarsch ist. Colin Crouch zeigt, wie sie sich auf alle Lebensbereiche ausdehnt: Schulen, Krankenhäuser und Polizei werden im Rahmen des großen Zahlenspiels umstrukturiert und dem Diktat der Kennziffern unterworfen; aus Studierenden und Fahrgästen sollen Kunden werden, die agieren wie Rechenmaschinen. Auf dem Weg in die "Informationsgesellschaft" bleibt eine zentrale Ressource auf der Strecke: das Wissen selbst.Colin Crouch zeichnet nach, wie der Neoliberalismus alternative Formen des Wissens und der Expertise korrumpiert und letztlich unsere Gesellschaften gefährdet.

Anbieter: buecher
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Personenregister. Register der Firmen Gesellsch...
209,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Personenregister. Register der Firmen Gesellschaften Institutionen und Vereine. Gesamtinhaltsverzeichnisse ab 209 EURO Wolfenbütteler Bibliographie zur Geschichte des Buchwesens im deutschen Sprachgebiet 1840'1980. Reprint 2018

Anbieter: ebook.de
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Nachschlagewerk des Reichsgerichts - Gesetzgebu...
134,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Edition des Nachschlagewerks des Reichsgerichts - Gesetzgebung des Deutschen Reichs wird mit den Bänden 5 bis 7 fortgesetzt mit der Rechtssprechungsübersicht zum Handels- und Gesellschaftsrecht, das zu dem auch international viel beachteten Wirtschaftsrecht Deutschlands gehörte.Die Bände 5 bis 7 sind in sich vollständig und enthalten keine Verweisungen auf die früheren Bände der Edition. Das 1897 neu gefasste Handelsgesetzbuch legte zusammen mit der Judikatur des Reichsgerichts die Grundlagen für das moderne deutsche Firmen-, handelsrechtliche Arbeitsrecht (Handlungsgehilfen), Handelsvertreterrecht und das Recht der offenen Handelsgesellschaft und der Kommanditgesellschaft. Einen breiten Raum nimmt die Judikatur zum Aktienrecht ein, die auch heute noch von großer Bedeutung ist, wie das 2007 erschienene Werk "Aktienrecht im Wandel" zeigt. Die Judikatur zu den Handelsgeschäften stellt die Verbindung zum Schuldrecht des BGB her. Die Rechtsprechung zum 1898 novellierten Genossenschaftsgesetz und zum Gesetz über die Gesellschaften mit beschränkter Haftung spiegelt die Bedeutung und die Wandlungen dieser Gesellschaftsform während der Kaiserzeit, der Weimarer Zeit und der NS-Zeit wieder.Band 6 enthält die Reichsgerichts-Judikatur zu den besonderen handelsrechtlichen Regelungen des Schuld- und Sachenrechts wie zum Seehandelsrecht. Breit dokumentiert sind die Urteile zu den Handelsbräuchen, zum Annahmeverzug des Käufers und zur Untersuchungs- und Rügepflicht des Käufers. Weitere wichtige Regelungsbereiche betreffen das Kommissions- und Speditionsrecht, das Lager- und Frachtgeschäft sowie die seehandelsrechtlichen Institutionen.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Nachschlagewerk des Reichsgerichts. Gesetzgebun...
134,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Edition des Nachschlagewerks des Reichsgerichts - Gesetzgebung des Deutschen Reichs - wird mit den Bänden 5 bis 7 fortgesetzt mit der Rechtsprechungsübersicht zum Handels-, Gesellschafts- und Verkehrsrecht, das insgesamt zu dem auch international viel beachteten Wirtschaftsrecht Deutschlands gehörte.Die Bände 5 bis 7 sind in sich vollständig und enthalten keine Verweisungen auf die früheren Bände der Edition. Das 1897 neu gefasste Handelsgesetzbuch legte zusammen mit der Judikatur des Rechtsgerichts die Grundlagen für das moderne deutsche Firmen-, handelsrechtliche Arbeitsrecht (Handlungsgehilfen), Handelsvertreterrecht und das Recht der offenen Handelsgesellschaft und der Kommanditgesellschaft. Einen breiten Raum nimmt die Judikatur zum Aktienrecht und zum Seehandelsrecht ein. Die Judikatur zu den Handelsgeschäften stellt die Verbindung zum Schuldrecht des BGB her. Die Rechtsprechung zum 1898 novellierten Genossenschaftsgesetz und zum Gesetz über die Gesellschaften mit beschränkter Haftung spiegelt die Bedeutung und die Wandlungen dieser Gesellschaftsform während der Kaiserzeit, der Weimarer Zeit und der NS-Zeit wieder.Band 5 dokumentiert die Judikatur des Reichsgerichts zum Recht des Handelsstandes, der offenen Handelsgesellschaft, der Kommanditgesellschaft und der Aktiengesellschaft. Das Sonderrecht des Handelsstandes umfasst auch das bahnbrechende Handlungsgehilfenrecht. Die Urteile zur offenen Handelsgesellschaft sind grundlegend für das moderne deutsche Personengesellschaftsrecht. Die Rechtsprechung zu dem nach 1884 nochmals 1897 modernisierten Aktienrecht zeigt die Anpassungsfähigkeit des Reichsgerichts an die jeweiligen wirtschaftlichen Entwicklungen insbesondere während der Weimarer Zeit.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
«IKS» Rollout
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 16. Dezember 2005 hat die Bundesversammlung verschiedene Änderungen im Gesellschaftsrecht verabschiedet, sowie die Einführung des Revisions- aufsichtsgesetzes beschlossen. Die Gesetzesänderungen betreffen verschiedene Rechtsformen und auch die Revisionsgesellschaften. Verschiedene Finanzskandale im In- sowie im Ausland haben die Bedeutung und Wichtigkeit der Rechungslegung und Revision aufgezeigt. Beispiele im Ausland sind Enron und Worldcom und in der Schweiz der Fall Swissair. Der Druck aus dem Ausland hat den Gesetzgeber gezwungen, die Gesetze im Bereich Revision und Gesellschaftsrecht den internationalen Vorgaben anzupassen. Ziel dieser Gesetzesreform ist das Vertrauen der Öffentlichkeit in die Unternehmen, in die Rechnungslegung und in die Wirtschaftsprüfung wiederzugewinnen. Die Ziele dieser Diplomarbeit sind die Gesetzesänderungen und ihre Auswirkungen für Firmen zu verstehen sowie die Reaktion der Firmen zu diesen Änderungen auszuwerten. Zudem werden die gesetzlichen Auswirkungen auf die Revisions-gesellschaften sowie deren Rolle analysiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot